• Es war ein tolles Festival
  • LassatilAbballari aus SIzilien
  • Heftiges Tanzvergnügen
  • Von Weiden
  • Phønix aus Dänemark
  • Arezoo Rezvani & Ensemble
Samstag, 18 November 2017

LassatilAbballari

Furiose Folk-Botschafter aus Sizilien

Die Band LassatilAbballari will ihr Publikum zum Tanzen, zum Bewegen bringen, um durch ihre spezielle und typisch sizilianische Art Folk zu spielen natürliche Instinkte freizusetzen. Menschen werden von der Musik und den Rhythmen der traditionellen Tänze ihrer sizilianischen Heimat aber auch der anderer Kulturkreise erfasst.

Obwohl diese Musiken aus der Vergangenheit stammen, erreichen diese die immer noch vorhandenen kulturellen Instinkte der Gegenwart. Die Musik von Lassatil Abballari überdeckt eindrucksvoll die nörgelnden Probleme der Zeit mit dem Rhythmus und den Melodien eines Tamburins, einer Gitarre, einem Akkordeon, einer Flöte, aber auch mit einem Zampogna, einem schottischen Dudelsack oder einer galizischen Gaita.

Das Publikum ist niemals passiv, sondern wird ein wesentlicher und aktiver Teil der Show. Es erklingen Tänze wie die franco-belgischen Bourree, die galizische Muiñeire und der Alborade, der bretonischen Andrò, die Tarantelle, Pizziche und Tammurriate aus Süditalien, sowie jüdische und osteuropäische Tänze, I rish Jigs und Reels und mehr.

Konzert: 19:30 Hauptbühne auf der Wiese an der Ruhrpromenade

Weitere Informationen: www.lassatilabballari.com

Veranstalter

Dank an