• Es war ein tolles Festival
  • LassatilAbballari aus SIzilien
  • Heftiges Tanzvergnügen
  • Von Weiden
  • Phønix aus Dänemark
  • Arezoo Rezvani & Ensemble
Samstag, 18 November 2017

Arnsberger Folktanzbigband

Internationalen Folktänze zum Mitmachen

Musik aus dem Herzen in die Beine!“ - Das ist das Motto der Arnsberger FolktanzBigband.

Flöte, Geige, Akkordeon, Gitarre und Percussion lassen springlebendige, folkig-fetzige aber auch meditative Melodien erklingen. Die Gruppe spielt Tanz-Melodien, die in der Vergangenheit noch in der heimischen Region bekannt waren. Außerdem erklingen Weisen, die heute noch dort beliebt sind und gespielt werden, wo die eigenen Folktraditionen noch lebendig sind und zur Feierkultur gehören. Dies sind u.a. Klänge aus Skandinavien und Osteuropa ebenso, wie beispielsweise Melodien aus England und I rland, Holland, Frankreich oder aus dem überseeischen Mexiko. Mit Hingabe widmen sich die Musikanten der Herausforderung, die traditionellen Weisen stets in ein swingendes und modernes Rhythmusgewand zu kleiden.

Um dem Publikum schnell die Möglichkeit zu geben mitzutanzen, erklären die Tanzmeisterinnen der Arnsberger Folktanzbigband die Schritte und Figuren der Tänze. Jeder kann so die Tänze ganz schnell lernen und mit viel Spaß am gemeinsam Tanzen mitmachen.

Die Gruppe hat sich auf Betreiben des Vorsitzenden des Arnsberger Folkclubs, Manfred Kerl gebildet, der sich auf die „Urzelle“, die Band „Amuretto-Folkdrops“, stützt und das Repertoire und das Konzept konsequent und erfolgreich vielen interessierten Musikanten der Region angeboten hat. Es gab schnell Zuwachs. So ist eine offene Bigband entstanden, die schon bei mehreren Arnsberger Folktanzabenden für ausgelassene Stimmung gesorgt hat.

Mitmachtanzen: 17:15 und 19:00 Tanzbühne auf der Wiese an der Ruhrpromenade

Weitere Informationen: www.arnsberger-folkclub.de

Veranstalter

Dank an